Engelmedium-Miriam.de



 - REIKI

 - Matrix-Energie

 - Chakren

 - Wirbelsäulen-
    aufrichtung


 - Hausentstörung






Wirbelsäulenaufrichtung

Einzelbehandlungen / Gruppenbehandlungen / Familienbehandlungen
Wirbelsäule Mensch Wirbelsäule Mensch Körper

Die Wirbelsäule ist die wichtigste Bewegungsachse des Menschen und energetische Versorgungslinie mit ihren Verteilern: den Haupt- Chakren. Diese reicht in direkter Linie durch den ganzen Körper und ist für die gesamte Körperenergie-Versorgung zuständig.

Namenhafte Forscher haben festgestellt, das die Lebensqualität und auch die Lebensenergie ganz entscheidend vom persönlichen Energieverbrauch abhängig ist. Blockaden in der Wirbelsäule können diese beeinträchtigen. Oft sind schon von Geburt an Blockaden in der Wirbelsäule vorhanden, dabei ist gerade bei den Kindern der aufrechte und gerade Körperbau und eine gute energetische Versorgung für das Wachstum und die Entwicklung von entscheidender Wichtigkeit.

Die energetische Wirbelsäulenaufrichtung ist eine berührungsfreie, energetische Behandlungsmethode, stammt ursprünglich aus Indien und wird in Deutschland bereits seit zwanzig Jahren erfolgreich praktiziert. Doch erst positive Berichterstattungen im Fernsehen ließen sie in den letzten Jahren erst wirklich bekannt werden: Die Fernsehzuschauer konnten live miterleben, wie mit rein energetischer Kraft die Wirbelsäule neu justiert wurde und der Beinlängenausgleich direkt sichtbar erfolgte.
In Sekunden ... ohne Berührung
Die persönliche Lebensenergie wird nun zum freien Fließen gebracht und der Mensch aufgerichtet, eine wunderbare und mit nichts vergleichbare Energiearbeit im Einklang mit den ewig gültigen "Geistigen Gesetzen".

Der Beinlängenausgleich scheint mit einer einzigen Behandlung bei den meisten Menschen dauerhaft zu bleiben, soweit man das nach zwanzig Jahren sagen kann.
Zu beachten ist: Energetische Behandlungen sind im dem Maße erfolgreich, wie der/die Empfänger den Transformationsprozess im Bewusstsein zulässt. Nicht der "Glaube" ist entscheidend, (weder Kleinkinder noch Tiere glauben an die Wirbelsäulenaufrichtung) sondern der Wunsch und die Bereitschaft zur Gesundung sind ausschlaggebend und insbesondere auch Verhaltensänderungen.

Denn so groß das Wunder der Aufrichtung auch ist und eine Gnade Gottes, dass wir diese energetische Kraft nutzen dürfen, so muss auch der Mensch selbst Eigenverantwortung übernehmen: Durch friedvolles Denken, verzeihen, Grenzen setzen oder Umgestaltung persönlicher Lebensbedingungen (z. B. Hausentstörung) einen Rahmen schaffen, der einer Blockadenfreiheit dienlich ist.

Erwachsene (Dauer 1 Std. / energetische Behandlungszeit ca. 10 Min.) 100 € p.P.
Partner-Behandlung (Dauer 1,5 Std. / energetische Behandlungszeit ca. 10 Min. p. P) 90 € p.P.
Gruppen-Behandlung (ab 4 Personen bei mir / Dauer 2 Std. energetische Behandlungszeit ca. 5 Min) 60 € p. P.
Kinder (Dauer 0.45 Std. / energetische Behandlungszeit ca. 5 – 10 Min.) 60 € je.Kind